Was versteht man unter Trinkwasserhygiene

Die Trinkwasserhygiene beschäftigt sich mit allen Fragestellungen rund um die möglichen Qualitätsbeeinträchtigungen des Trinkwassers innerhalb von Trinkwasserinstallationen.

Hygiene ist die Lehre von der Verhütung von Infektionskrankheiten, die sich mit der Gesunderhaltung des Menschen befasst. Unter den Begriff Hygiene fallen auch Maßnahmen, die der Gesundheit abträgliche Faktoren verhindern oder minimieren. Umgangssprachlich wird Hygiene häufig mit dem Begriff Sauberkeit gleichgesetzt. Für den Bereich Trinkwasserinstallation bedeutet dies, dass die Planung, der Bau und der Betrieb so zu erfolgen haben, dass Krankheiten durch die Trinkwasserinstallation nicht verursacht werden.

Wassertechnik Kompakt GmbH
Trinkwasserhygiene und Haustechnik
Am Unterfeld 6
83562 Rechtmehring
Telefon: 0173 9179538
E-Mail: service@wassertechnik-kompakt.de
Internet: www.wassertechnik-kompakt.de
Geschäftsführung
Alexander Achatz